Aktuelles

Weitere Neuigkeiten auch auf Facebook oder Instagram.
30. September 2019

Alles aus einer Hand: ERP-ECM-Finanzwesen-Personal-Groupware

Wir beraten Sie bei der Softwareauswahl und integrieren die genannten Softwarebereiche in Ihre Organisation! Intelligent wird es dann, wenn die Softwarebereiche miteinander verknüpft werden und eins ins andere greift.

20. September 2019

Verwahrgeldverwaltung

Mit LifePlus steht Ihnen neben vielen anderen Funktionen auch eine vollumfängliche Verwahrgeldverwaltung zur Verfügung!

21. Dezember 2018

LIFEPLUS© – jetzt mit direkter Verbindung zur VARIAL© Finanzbuchhaltung via Webservice

Ein Klient wird mit seinen Kostenträgern in LIFEPLUS angelegt und ist sofort als Debitor in VARIAL verfügbar. Gleichzeitig können in VARIAL© Übersichten pro Klient, pro Kostenträger und/oder pro Debitor (Kombination aus Klient und Kostenträger) generiert werden. Ein deutlicher Mehrwert für das Sozialwesen ohne die Schaffung von Unterdebitorenlogiken!

22. Februar 2018

VARIAL Personalwirtschaft: EEL – Elektronische Entgeltersatzleistungen

Die maschinelle Erfassung und Übertragung von Mitarbeiter-Daten für Entgeltbescheinigungen, die von einem Sozialleistungsträger angefordert werden, war in der Vergangenheit jede Menge Arbeit. So mussten z. B. Firmendaten, Mitarbeiterdaten, Angaben zu Fehlzeiten, Informationen zu Entgelten etc. mühsam zusammengesucht und manuell in sogenannten SV-Ausfüllhilfen wie z. B. SVNet oder Perfidia eingetragen und elektronisch übermittelt werden. (mehr …)

11. Juli 2017

Hochschule Ruhr-West mit i-soft und VARIAL erfolgreich

Pressemitteilung

Eröffnungsbilanz und Jahresabschluss erfolgreich absolviert

HRW setzt auf Softwarelösung VARIAL
Mülheim an der Ruhr/Bottrop : Im Bereich des Rechnungswesens hat sich an Hochschulen in den letzten Jahren viel getan:

Die Hochschule Ruhr West setzte von Anfang an auf die Einführung einer funktionierenden Kosten-Leistungsrechnung inklusive Trennungsrechnung. Sie arbeitet dabei mit dem Programm VARIAL, das derzeit zwar von vielen Wirtschaftsunternehmen und beispielsweise dem Bundestag, bisher aber nicht von Hochschulen für das Rechnungswesen eingesetzt wird. (mehr …)