Software für die Behindertenhilfe

Die langjährig bewährte Software für stationäre und ambulante Einrichtungen der Behindertenhilfe

Abwesenheitskalender Beschäftigte einer WfbM

 

Einfach in der Bedienung, übersichtlich, logisch in den Prozessen und bestmögliche Unterstützung für die verantwortlichen Mitarbeiter sind dabei nicht nur Schlagwörter, sondern Realität geworden.

LIFEPlus® deckt die Bereiche Stammdatenverwaltung, Dokumentation und Abrechnung komplett ab. Pädagogische und kaufmännische Funktionen können über ein einfach strukturiertes Rechtesystem genutzt werden.

Ihren Anspruch, Menschen in einer WfbM Hilfestellung zu geben, möchten wir mit unserer Software LIFEPlus® effizient unterstützen.

LIFEPlus® ist die Software - Komplettlösung in allen Bereichen des Sozialmarktes. Die zentrale relationale MS SQL Datenbank und modernste Programmierwerkzeuge ermöglichen die Vernetzung aller Unternehmensbereiche und somit optimierte Prozessabläufe in Ihrer Einrichtung, egal ob diese zentral oder dezentral organisiert ist.

Permanente Weiterentwicklung mit unseren hauseigenen Entwicklern, Telefon-, Online- und Vor-Ort-Support, sind für uns selbstverständlich.

Dies ist entscheidend für unseren Unternehmenserfolg – seit 1978.

Allgemein

  • Elektronische Klientenakte mit allen relevanten Stammdaten
  • Persönliche Daten
  • Gruppen- / Wohnbereichshistorie
  • Kontakte des Klienten (persönliche, Betreuer, Angehörige, Ärzte, Kostenträger, Behörden, Praktikumsbetriebe, Bezugsmitarbeiter usw.)
  • Terminkalender des Klienten
  • Elektronische Dokumentenakte mit integrierter Scanfunktion und Vorlagenverwaltung
  • Gesundheitsdaten (Pflegegrade, Hilfebedarfsgruppen, Erkrankungen, Diagnosen, freiheitsentziehende Maßnahmen usw.)
  • Internes e-mail System (optionale Anbindung an MS Outlook)
  • Wiedervorlage und Erinnerungsfunktionen über alle Termine
  • Individuelle Ausdrucksgestaltung von Listen und Formularen
  • Benutzerbezogene Sichten und Ausdrucke
  • Sehr flexible Rechtezuordnung über Benutzergruppen, Benutzer und Rollen: Rechte auf Klientenebene, Programm- und Funktionsebene
  • Arbeitslisten zur Vermeidung von Ausdrucken – Aufgaben online bearbeiten
  • Serienbriefe (z.B. Einladungen Weihnachtsfest, Sommerfest, Beitragsfestsetzungen Kita usw.)
  • Berichtswesen
  • Kostenträgerabrechnung
  • Controlling / Reporting
  • und vieles mehr...

Nehmen Sie hier unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Werkstatt (zusätzlich zu den allgemeinen Merkmalen)

  • BBB Rahmenbildungspläne (UWE4 > Universelles Werkzeug für Entwicklungsförderung)
  • Förderplanung (Abbildung von standardisierten und individuellen Förderplanverfahren im Eingangsverfahren, Berufsbildungs- und Arbeitsbereich)
  • Entwicklungsberichte
  • Berichts- und Protokollwesen (frei gestaltbare Berichtsvorlagen)
  • Entgeltsystem – Lohnprozess (Lohnstufeneingruppierung)
  • Lohnabrechnung für Angestellte und Beschäftigte
  • An- und Abwesenheitserfassung für die Gruppenleiter mit Verknüpfungen zur Küche und zur Leistungsabrechnung an die Kostenträger sowie zur Wohnstätte
  • Leistungsabrechnung gegenüber den Kostenträgern mit Verknüpfungen zur Finanzbuchhaltung und zur Lohnabrechnung
  • Controlling (diverse Auswertungs- und Listmöglichkeiten)
  • Begleitende Angebote mit Terminierung, Berichtswesen, Teilnahmebestätigungen, Kalenderübersichten usw.
  • Essensplanung und IST-Erfassung (Essensausgabe) mit Kopplung zur Abrechnung
  • und vieles mehr...

Wohnstätten (zusätzlich zu den allgemeinen Merkmalen)

  • Entwicklungs, Verlaufsberichte, Sturz- und Anfallprotokolle, Arztkommunikation ...
  • Berichts- und Protokollwesen (frei gestaltbare Berichtsvorlagen)
  • An- und Abwesenheitserfassung für die Wohnbereichsleitungen und zur Leistungsabrechnung an die Kostenträger sowie zur WfbM
  • Leistungsabrechnung gegenüber den Kostenträgern mit Verknüpfungen zur Finanzbuchhaltung
  • Controlling (diverse Auswertungs- und Listmöglichkeiten)
  • Begleitende Angebote mit Terminierung, Berichtswesen, Teilnahmebestätigungen, Kalenderübersichten usw.
  • Essensplanung und IST-Erfassung (Essensausgabe) mit Kopplung zur Abrechnung
  • Medikation, Wunderfassung, Vitalwertkontrollen, Diabetes...
  • Ablaufplan Gruppenbuch zur täglichen Dokumentation der Ereignisse
  • Übergabefunktion mit Dokumentation der Anwesenden
  • Eigengeldverwaltung
  • Dienstplanung
  • und vieles mehr...

Ambulant Betreutes Wohnen (zusätzlich zu den allgemeinen Merkmalen)

  • Fachleistungsstunden (Erfassung auch mobil möglich per APP)
  • Entwicklungs, Verlaufsberichte, Sturz- und Anfallprotokolle, Arztkommunikation ...
  • Berichts- und Protokollwesen (frei gestaltbare Berichtsvorlagen)
  • Leistungsabrechnung gegenüber den Kostenträgern mit Verknüpfungen zur Finanzbuchhaltung
  • MASS-Verfahren mit LWL und LWV
  • Controlling (diverse Auswertungs- und Listmöglichkeiten)
  • Besprechungfunktion mit Dokumentation der Anwesenden
  • und vieles mehr...

Nehmen Sie hier unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Einfach. Effizient. Entlastend.

 

Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Broschüre Software Sozialwesen